Im Rahmen der diesjährigen Konventstage hat sich unsere Gemeinschaft dem Thema „Permakultur“ gewidmet. Gemeinsam mit Volker Kranz aus Bremen haben wir besonders die landwirtschaftlichen Aspekte der Permakultur in den Blick genommen, verbunden mit der Frage, wie wir unseren eigenen Garten nachhaltig gestalten und nutzen können. Ein besonderes Highlight war unser Ausflug am Schluss der Konventstage. Es ging zu „Palkies Hof“ in Syke bei Bremen. Der von einer jungen Familie geführte kleine Hof wird nach Permakultur-Prinzipien gestaltet und bewirtschaftet – eine ermutigende Begegnung mit vielen Anregungen für unseren eigenen Garten!

Bisher keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.